Aufstellmöglichkeiten

  • Balkon-Brüstung: Das Vogelhaus muss dabei aber unbedingt gegen WINDBÖEN gesichert werden!
  • Pfahl: Im Inneren des Hauses befindet sich ein eigens dafür montiertes Aufnahmerohr (Innendurchmesser 75 mm). Der Pfahl kann entweder im Boden eingegraben oder betoniert werden. (NICHT im Lieferumfang - Optional erhältlich)
  • Mittels Ringschraube an der Hutspitze (optional) als Ersatz zu Fahne / Wimpel, damit man das Vogelhaus auch aufhängen kann. Das Teil wiegt allerdings auch ohne Futter schon ca. 21 kg (inkl. Futter ca. 27 kg). Dementsprechend stark muss die Aufhänge-Vorrichtung (z.B. Baum etc.) gewählt werden.

Außerdem biete ich auch ein Dreifuß-Untergestell aus Holz (siehe Fotos), mit alten Weinreben als Zierde sowie einer Zwischenplatte aus 4 mm Stahlblech zum Kauf an. (optional)

    • Dieses äußerst windstabile Gestell kann im Bereich der Bodenplatte sowohl bepflanzt, als auch mit Steinen oder Kies, zur zusätzlichen Gewichtsanreicherung, bestückt werden.
    • Für extrem windgefährdete Gebiete kann das Ganze auch noch mit einer (nicht sichtbaren) Kette und einem Erdspeer (im Lieferumfang) oder mittels Dübel (bei Betonboden) zum Boden hin fixiert werden.
    • Allerdings muss das eben beschriebene Untergestell, aufgrund der Aufstellungsmaße, vor Ort selber zusammengebaut werden, was aber durch die vormontierten Schrauben und Löcher sowie einer genauen Anleitung kein Problem sein dürfte. Lediglich die zur Zierde angebrachten Weinreben müssen nach eigenem Geschmack angeschraubt / genagelt werden.

 

Sichern Sie sich durch den Kauf eines dieser Raritäten einen absoluten BLICKFANG in Ihrem Garten!
(Bevor es womöglich Ihr Nachbar tut)

Kontakt

Tel.: +43 664 9129342 
E-mail: info@schrattis-vogelhaus.com 
Schrattentalweg, Auffach 325
A-6313 Wildschönau